Rennradreise Toskana

Im Herzen Italiens: Rennradreisen in der Toscana Im Herzen Italiens: Rennradreisen in der Toscana
8 Tage - 6 Etappen
7 Übernachtungen
7200 hm
447 km
1249 €
Geführte Rennradrundreise durch die facettenreiche Toskana
Traumcamp

Chianti, Siena, San Gimigniano, L'Eroica - Rennradreise in der Toskana mit vielen Highlights

Eine Rennradrundreise in der TOSKANA stand schon lange auf unserem Wunschzettel. Endlich ist es soweit! Entlang von Zypressengesäumten Feldern bringen uns Landstraßen zu idyllischen Landgütern und mittelalterlichen Dörfern. Wir fahren in die historische Stadt Siena - Welterbe der UNESCO und für viele die schönste Stadt der Toscana. Die verwinkelte Altstadt, ihre fächerförmigen Piazza del Campo, der Dom, ein guter Cappuccino ... es gibt viele Gründe zweimal hierher zukommen. Eine eigene Tagestour widmen wir dem UNESCO-Welterbe Val d'Orcia, eine andere der kahlen Hügellandschaft der Crete Senesi. Weltberühmte Weine wie der Brunello del Montalcino und köstliches Essen sorgen für den leiblichen Genuss.

„Weinberge, leuchtende Hügellandschaften, mittelalterliche Städte -
Rennradtour für Genießer“

 In der Toscana finden wir kurze Anstiege und kurze Abfahrten. Ohne viel Ebene geht es stets hinauf oder hinunter. So kommen bei relativ wenig Kilometern viele Höhenmeter zusammen.

Route:

Castellina del Chianti - San Quirico d'Orcia - Monticiano - Castellina del Chianti

Anreise:

  • mit dem eigenen Auto
  • Flug nach Florenz

Termine:

für 2019 voranmelden

 

Verfügbarkeit:

solange Plätze frei

Preis:

1249 €

Inklusive Leistungen:

  • 8 Tage Rennradreise Toscana
  • 7 Übernachtungen im Zweibettzimmer mit Frühstück in schönen Hotels
  • 6 Etappen bewährte, professionell geführte Rennradtour
  • Begleitfahrzeug mit Obst, Wasser und isotonischen Getränken
  • Gepäcktransport Toscana
  • Mietrad-Service (Miete extra)
  • Aperitiv zum Tourende
  • kleine Gruppe: Teilnehmerzahl 7 - 10 Personen
  • Reisebegleitung

Zubuchbar:

  • Einzelzimmer gesamt 250 € / Person
  • Transfer Florenz bei An- und Abreise (Flughafen bzw. Bahnhof) 100 €
  • Parkplatz in Castellina del Chianti 50 € / 7 Nächte
  • Leihrad vor Ort (Miete extra)
  • Assos Trikot mit BICI - Logo 110 €
 

Reisebeschreibung:

Tag 1: Anreise Castellina del Chianti
Samstags ist Anreisetag. Wir bauen die Räder zusammen und besprechen die Tour.

Tag 2 / Etappe 1: Tagestour "Die Hügel des Chianti" (68 km, 1300 hm)Siena
Am Sonntag starten wir mit einer Rundtour durch die bezaubernden Chianti-Hügel in der mittleren Toscana. Die Landschaft ist historisch geprägt: Auf Anhöhen überblicken mittelalterliche Dörfer, Burgen und Klöster, die zu Landgütern und Villen umgebaut wurden, das hügelige Land. Weinberge und Olivenhaine schmiegen sich in den Hanglagen aneinander. Zypressen säumen den Wegrand. Es ist eine Augenweite, durch diese Bilderbuchlandschaft zu radeln.
Die Etappe ist relativ kurz. Am späten Nachmittag besteht die Möglichkeit, mit dem Auto hinauf nach San Gimigniano, der Stadt der Türme, zu fahren. Nach einem Spaziergang durch die mittelalterliche Altstadt laden Borghi und Ristoranti zum Abendessen ein.

Tag 3 / Etappe 2: Castellina del Chianti - San Quirico d'Orcia (80 km, 1200 hm)
Vom Chianti ins Val d'Orcia führt die heutige Etappe. Nach 20 km erreichen wir Siena und trinken einen Cappuccino in der belebten Altstadt. Die Etappe von Siena nach San Quirico ist unbeschreiblich schön. Wie auf einer Achterbahn geht es mit viel Spaß auf und ab. Ein Rennrad-Highlight ist die eigentümliche Landschaft "Deserto di Accona". Die halbtrockene Accona-Wüste zeigt sich in fahlen, grauen Ockerfarben.

Tag 4 / Etappe 3: Tagestour "Val d'Orcia" (75 km, 1200 hm)Accona Wüste
Heute erkundschaften wir die südliche Toscana und die bezaubernde Landschaft im Orcia Tal. Das Paradebeispiel für die typisch toskanische Landschaft wurde 2004 zum UNESCO Erbe ernannt. Im Frühjahr rot, im Sommer gelb, grün und golden, im Herbst braun - die Felder leuchten zu jeder Jahreszeit in einer anderen Farbe. Inmitten thront die befestigte, mittelalterliche Stadt Montalcino. In den Weinbergen des Brunello reifen die Trauben für den weltberühmten Brunello di Montalcino. Ein Stopp in der malerischen Kleinstadt Montepulciano darf nicht fehlen. Zum Abendessen fahren wir mit dem Auto in die urige Altstadt von Montalcino.

Tag 5 / Etappe 4: San Quirico d'Orcia - Monticiano (70 km, 1200 hm)
Ein weiteres Rennrad-Highlight in der Toscana steht an. Auf dem Weg nach Monticiano durchqueren wir das ursprüngliche Merse-Tal, das jedem Liebhaber alter Fahrräder ein Begriff ist. Denn hier führt jählich das historische Radrennen L'Eroica entlang. Wir radeln zwar nicht auf den typischen Schotterstraßen der Toscana, den sogenannten "strade bianche", dennoch erfasst uns die Begeisterung für dieses Radevent mit Vintage-Bikes und Retro-Trikots.

Tag 6 / Etappe 5: Tagestour "Durch die Hügel von Siena" (72 km, 1100 hm)
Die Tour durch dVal dOrciaie Hügel von Siena überrascht: Im Kontrast zur sonst so grünen und leuchtenden Toscana finden wir hier eine kahle, sehr eigentümliche Hügellandschaft. Auch der Rhythmus ist anders: Die Auffahrten werden nicht von Abfahrten unterbrochen oder andersrum. In den weitläufigen Crete Senesi können wir die Räder mal wieder so richtig laufen lassen - Fahrradspaß garantiert!
Ein Schwert im Stein und eine Kirche ohne Dach: Am Nachmittag besichtigen wir die berühmte Kirchenruine Abbazia di San Galgano.

Tag 7 / Etappe 6: Monticiano - Castellina del Chianti (82 km, 1200 hm)
Auf dem Rückweg in Richtung Richtung durchqueren wir erneut die karge Hügellandschaft der Crete Senesi. Gegen Mittag freuen wir uns auf einen Cappuccino und eine Panino am Dom in der Altstadt von Siena. Nördlich von Siena finden wir uns in den Weinbergen der  reichen Kulturlandschaft des Chianti wieder und kehren zum Ausgangspunkt nach Castellina del Chianti zurück.

Tag 8: Abreise
Der Abreisetag steht zur freien Verfügung. Nach Bedarf organisieren wir vor Ort Transfers zum Flughafen oder der Bahn.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Fragen? Wir helfen gerne:

  • Ruf uns an: 0172 15 93 889
  • Oder schick uns eine Nachricht  > kontaktieren

 

Tour buchen:

Rundreise Toskana
1249 €
Endpreis pro Person

Zum Buchungsformular