Veranstalter von MTB- und Rennradtouren, Fahrtechnikkursen

Wir sind ein kleines Familienunternehmen, das sich - unterstützt durch zertifizierte Guides und freie Mitarbeiter - auf Alpenüberquerungen mit dem Mountainbike, Trails Camps, Rennradtouren auf Sardinien und Korsika und Fahrtechnikkurse spezialisiert hat. Wir bieten Euch top organisierte und bewährte flowige Touren mit dem Mountainbike und Rennrad an. Natürlich sind alle Camps geführt und unser MTB oder Rennrad Guide steht Euch immer zur Seite.

 

Was unsere Touren auszeichnet:

  • kleine Gruppen: Während die meisten Transalp-Veranstalter bei Gruppen von 8 Personen beginnen, fahren wir in kleinen Gruppen:
    • Mountainbike Transalp: ab 5 PersonenBICI Bus
    • Rennrad Touren: ab 7 Personen
    • Fahrtechnikkurse: ab 5 Personen
  • Für all diejenigen, die ein familiäres Ambiente bevorzugen.
  • Übernachtung am ZIELORT nach der letzten Etappe: gemütlicher Tourausklang und entspannte Rückreise am Samstag Vormittag
  • unser BICI Bus ist immer dabei: für Gepäck, im Notfall (Unwetter, Unfall, etc.), ...
  • ausschließlich zertifizierte Guides
  • profesionelle Organisation
  • trails, trails, trails ... gilt es für Alpenüberquerungen mit dem Mountainbike. Langweilige Straßen und Radwege, die eh viel befahren sind, meiden wir soweit es geht. Über die Jahre hat Alberto viele Alternativstrecken gesucht, entdeckt und in die Touren eingebaut. Spezielle Trails-Transalp sind die TRANSALP SWISS TRAILS und die TRANSALP VIA CLAUDIA TRAILS. Bei unserem VINSCHGAU TRAILS CAMP fahren wir die legendärsten Trails des Vinschgaus ... und auch bei einfachen Transalp fahren wir Trails!
  • Abgelegene Straßen und Kurven, Kurven, Kurven ... gilt es für unsere Rennradtouren auf Sardinien (SARDEGNA SUD, SARDEGNA NORD) und Korsika (CORSICA). Wuuunderschön!
  • PLUS: Wir erstellen für Euch Eure individuelle Wunschtour.

 

BICI ... Alberto

Alberto
  • Meine Heimat ist das Tessin - daher die Vorliebe zu Touren durch die Schweiz;
  • meine Muttersprache Italienisch - daher die italienischen Namen;
  • la bici = das Rad ... meine große Leidenschaft!  Bici spricht man übrigens 'bietschi' und kommt von bicicletta.
  • Seit 2006 Bike-Guide für Transalp mit dem Mountainbike und Rennrad; insgesamt über 100 Alpenüberquerungen; in einem Sommer einmal sage und schlage 15 Transalp!
  • Seit 2009 entwerfe ich meine eigenen Mountainbike- und Rennradtouren.
  • Seit 2011: Trainer im Skiclub Partenkirchen
  • 2013: Gründung BICI Bike Tours
  • 2015: Gründung Mountainbikeschule Garmisch-Partenkirchen

Meine Ausbildungen:

2008: Staatliche Prüfung zum Schneesportlehrer (Ski Alpin, Telemark, Snowboard)
2010: Accademia Nationale di Mountain Bike - Licenza Nationale di Guida di Mountain Bike
2014: DIMB - MTB-Trailscout
2014: DIMB - MTB-Guide; DIMB - MTB-Fahrtechniktrainer
2015: DIMB - Fortbildung Kids on Bike

booking ... kathi

Kathi

  • Sport ist mein Hobby - Reisen meine Leidenschaft - Management mein Job.
  • 2005: Abgeschlossenes Magisterstudium in Romanistik (Spanisch, Italienisch), Anglistik & Germanistik
  • 2008: Abgeschlossenes Magisterstudium in Politikwissenschaft
  • Seit 2005 arbeite ich hauptberuflich als Reiseleiterin in Westeuropa.
  • Für bici bike tours : BICI - Management; Tourorganisation, Kundenkontakt, Tourbegleitung
  • Anbieter von Dienstleistungen in Tourismus, Sprachen und Sport

 

Über unsere Bike-Vorsaison:

In der Vorsaison, wenn in den Bergen noch Schnee liegt, packt Alberto das Rennrad aus und legt die ersten Kilometer auf Straße zurück. Da ihn das ewige Salz nervte, entschieden wir, in den Süden gehen und das Radeln mit einem Urlaub, mediterraner Sonne und lecker Pasta zu verbinden. So entstanden die Rennradtouren auf Sardinien und Korsika, die inzwischen Tradition haben.

Unsere Bike-Devise:

Um so fitter man ist, um so mehr Spaß hat man auf dem Rad. Fitness allein macht einen aber noch nicht zum guten Mountainbiker oder Rennradfahrer. Da gehört ein gewisses technisches Know-How dazu. Vor allen MTB und Rennrad Touren machen wir einen Technik-Check zu Bike und Biker. Während der geführten Tour gibt es dann zusätzlich und je nach Bedarf Feedback und Tipps zur Verbesserung der eigenen Fahrtechnik. Gerne komme ich auch für einen Fahrtechnikkurs zu Euch. Einzelheiten auf Anfrage, Gestaltung nach Absprache.

... und im Winter?

Schon im Herbst geht es wieder mit dem Skifahren los. Mit dem Skiclub geht es an den Wochenenden auf die Gletscher nach Hintertux, Sölden, Stubai, etc., um den Rennläufer Nachwuchs zu trainieren. Im Winter findet man mich in unserer Skischule GaPa am Hausberg in Garmisch-Partenkirchen. Als Staatlich geprüfter Schneesportlehrer (Ski, Snowboard, Telemark) gebe ich Groß und Klein Skikurse solange der Schnee liegt.