Levelbeschreibung

Bei unseren geführten Mountainbiketouren und Transalp unterscheiden wir grob zwischen 3 Levels: leicht, mittel und schwer. Ob eine Tour eher leicht, mittelschwer oder schwer ist, hängt zum einen davon ab, wieviele Kilometer und Höhenmeter im Schnitt pro Tag mit dem Mountainbike bewältigt werden müssen, zum anderen von der Wahl der Wege und vor allem dem Schwierigkeitsgrad der Trails. Einzelheiten zur Einstufung der technischen Schwierigkeitsgrade von Trails findet Ihr auf der Singletrail-Skala.


Level 1 - LEICHT

Für eine LEICHTE MTB Tour solltest Du über eine gute Grundkondition und fahrtechnische Grundkenntnisse im Mountainbiken verfügen. Die Transalptouren sind durch unseren Guide so geplant, dass auf eine anspruchsvollere Etappe in der Regel eine leichtere Etappe zur Erholung folgt.

Etappenlänge: durchschnittlich 50 km, max. 80 km
Höhenmeter: max. 1700 Hm
Trails: S0 - S1

Auch auf unseren leichten Mountainbiketouren fahren wir im hochalpinen Gelände und auf Trails. Solltest Du Dir eine Passage doch mal nicht zumuten, besteht immer die Möglichkeit, kurz abzusteigen und Dein MTB ein Stückchen zu schieben.

Unsere MTB Touren:


Level 2 - MITTEL

Für eine MITTELSCHWERE MTB Tour solltest Du über eine gute Kondition und fortgeschrittene Fahrtechnikkenntnisse verfügen.

Etappenlänge: durchschnittlich 40 km bis max. 80 km
Höhenmeter: max. 1800 Hm
Trails: bis S2

UnsereMTB Touren:


Level 3 - SCHWER

Für eine SCHWERE MTB Tour ist eine sehr gute Bike-Beherrschung nötig. Auf den Singletrails brauchst Du volle Konzentration und allgemein eine sehr gute Balance.

Etappenlänge: durchschnittlich 50 km, max. 90 km pro Tag
Höhenmeter: max. 2000 Hm
Trails: bis S3

Unsere MTB Touren: